Kat-ab8 2017-18 - wichtige Infos

Erstellt am 26.03.2018

Liebe Kat-ab8-Eltern,


einige haben bereits angefragt,
hier nun ein paar Infos für die kommende Zeit.
Und zwar in zeitlicher Reihenfolge.

Derzeit haben wir in beiden Gruppen übrigens noch das Thema „Gebet“
und die Kinder beschäftigen sich gerade mit dem Psalm 23 (die Holthauser starten morgen damit!).
Ach ja: Dieser Psalm ist ein „Basis-Text“ für Christen und die Kinder sollen ihn deshalb auswendig lernen.
Ich bitte Sie, uns zu dabei unterstützen, dass das gelingt! Danke.

1.    Kat-Nachmittag am Do, 22. März
Das letzte Treffen von den Osterfeiern wird ein besonderes.
An dem Nachmittag laden wir alle Kinder (aus Holthausen und aus der Innenstadt!) in den CVJM (Augustastraße) ein.
Julien Middelmann, unser Jugendreferent  wird dann zusammen mit Jugendlichen
von 16. 00 bis 17.30 Uhr
ein nettes Programm gestalten, bei dem die Kinder einiges über den CVJM erfahren
und ansonsten die Möglichkeiten der Räume kennenlernen werden (Kicker oder Dart, Kletterwand oder Wiese,
Haus der Stille, Werkraum oder Bootskeller, usw. ).

 

2.    Familien-Kirche Ostersamstag am Osterfeuer
In den Osterferien laden wir für Ostersamstag wieder nach Holthausen ein.
Seit 3 oder 4 Jahren kommen wir im Rahmen der Familien-Kirche immer um 18 Uhr
im Innenhof des Gemeindezentrums am Osterfeuer zusammen.
Nach einer kurzen Andacht mit Musik und kleiner Aktion
sind wir (insbesondere bei trockenem Wetter!) hinterher
bei warmen und kalten Getränken und Stockbrot noch eine Weile
gemütlich am Feuer zusammen, bis dann alle in die Osternacht nach Hause gehen.

Allzu spät wird es nicht, denn einige werden um kurz nach 5 wieder aufstehen,
um dann pünktlich um 6.oo in der Frühe (und noch im Dunkeln!) zum Auferstehungsgottesdienst
mit anschließendem Osterfrühstück im Gemeindezentrum wieder dabei zu sein.

 

3.    Am Do, 12. April
treffen sich dann beide Gruppen noch mal in ihren Räumen.
Die Beschäftigung mit dem Psalm 23 werden dann abschließen
und zum Thema des bevorstehenden Abschluss-Wochenendes überleiten.

 

4.    Abschluss-Freizeit in der Jugendherberge Schloss Burg
Zum Abschluss-Wochenende vom 13. bis 15. April finden sich als pdf- oder docx-Datei im Anhang:
A) der Info-Brief mit Anmeldeabschnitt und Rückmeldebogen (bitte ausfüllen und rücksenden!).
B) der Freizeitpass mit wichtigen Daten für die Freizeitleitung (bitte ebenfalls ausfüllen und bei uns abgeben)
Achtung: Dieses Formular nehmen wir auch für 2-wöchige Ferien-Freizeiten!
Für unser kurzes Wochenende ist nicht alles von Belang (etwa Angaben zum Schwimmen oder gar Auslandskrankenversicherung!).
Wichtig sind aber z.B. Krankheits- und Allergie-Angaben und v.a. wo wir Sie als Eltern an dem WE ggf. erreichen können,
wenn etwas Dringendes ist.
Übrigens: Smartphones sind an dem Wochenende verboten! Bitte auf jeden Fall zu Hause lassen!
Ihr Kind können Sie, falls wirklich nötig, über uns erreichen (und umgekehrt).
Die Anmeldeunterlagen zum Abschlusswochenende finden Sie hier.

5.    Ganz wichtig und bitte unbedingt vormerken:
Mit einem feierlichen Abendmahls-Gottesdienst (man könnte es „Evangelische Kommunionfeier“ nennen),
in dem die Kinder dann einiges von dem zeigen, was auf dem Abschluss-Wochenende entstanden ist,
schließen wir die Kat-ab8-Zeit dann am 6. Mai in Gemeindezentrum Holthausen mit beiden Gruppen ab.
Dazu sind natürlich auch Geschwister, Großeltern und Paten ganz herzlich eingeladen.
Ich fände es schön, wenn wir an diesem Tag im Anschluss an den „Fest-Gottesdienst“ noch einmal
mit allen ein gemeinsames „Fest-Buffet“ auf die Beine bringen würden.
Damit hätte die Zeit dann einen schönen, geselligen und würdigen Abschluss.
Bitte halten Sie den Termin unbedingt für sich und für Ihr Kind frei!
Und – ja: geben Sie bitte mal in der nächsten Zeit Rückmeldung,
ob wir das mit dem gemeinsamen Essen in Angriff nehmen sollen!
So etwas macht nur Sinn, wenn viele aktiv mitmachen!
Ich fänd’s prima!


Wenn Fragen sind:
Bitte einfach melden!
Pfr. Frank Bottenberg, 345065, bottenberg@kirche-hawi.de

 

Mit herzlichem Gruß,
auch von Anna-Laura!