Kat-ab 8 - Katechumenen-Unterricht in St. Georg

Was ist Kat-ab8?

Seit 2007 ist der Konfirmanden-Unterricht in St. Georg zweigeteilt:

Bereits im Alter von 8 Jahren laden wir Kinder ein, um sich mit Kirche, Glauben, Bibel oder Beten zu beschäftigen und Erfahrungen mit ihrer Gemeinde und ihren Pfarrern zu machen.

Was ist das Besondere? –
Vor allem der Zeitpunkt: Katechumenen-Zeit schon im dritten Schuljahr!
Für ungefähr ein ¾-Jahr kommen die Katechumenen zusammen, um erste Stationen der „Reise durch das Land des Glaubens“ nicht nur zu besuchen, sondern (besser noch) sie gemeinsam zu „erobern“.
Später, im 7./8.Schuljahr, wird die Reise dann im Konfirmanden-Jahr (= K-on-tour) fortgesetzt und mit der Konfirmation abgeschlossen.

Warum macht die ev. Kirche das schon im dritten Schuljahr?

  • Weil die klassische Konfi-Zeit von 2 Jahren für Pubertierende oft zu lang (und langatmig) wurde.
  • Weil Kinder im Grundschulalter leichter, intensiver und „selbstverständlicher“ lernen und so Zugänge zu Themen finden (können), die sie gerade mit 13 nicht wirklich spannend finden.
  • Weil Kindern evangelischer Familien ihre Kirche besser vertraut werden kann, wenn sie nach ihrer Taufe nicht erst mit 13, sondern früher schon für längere Zeit einmal Kontakt zu ihr bekommen.
  • Weil zunehmend mit diesem so genannten „KA3-Konzept“ gute Erfahrungen gemacht werden, auch anderswo.

Der Aufbau von Kat-ab 8

1.    14-tägige Kleingruppen (immer donnerstags um 16 Uhr)

Die 14-tägigen Treffen von je 90 Minuten bilden die Basis von „Kat-ab 8“. Sie finden sowohl im Gemeindehaus der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde (Augustastraße 9) als auch im Gemeindezentrum Holthausen (Dorfstraße 9) jeden zweiten Donnerstag um 16 Uhr statt. Nach einem gemeinsamen Start verbringen die Mädchen und Jungen den Großteil der Zeit in Kleingruppen, die von einigen Eltern geleitet werden. In diesem Rahmen werden den Kindern auf kreative Weise Inhalte des Glaubens vermittelt.

2.    monatliche Großgruppe (ebenfalls donnerstags um 16 Uhr)

Alternativ zu den Kleingruppen treffen sich die Kinder ca. einmal im Monat in der Innenstadt zur Großgruppe – ebenfalls donnerstags um 16 Uhr. In dieser Zeit besuchen die Mädchen und Jungen Orte wie die St.-Georgs-Kirche oder lernen Gruppen der Gemeinde kennen, z. B. den CVJM, der für uns die Jugendarbeit gestaltet. Bei diesen monatlichen Treffen lernen die Kinder ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde kennen.

3.    Wochenendfreizeit als Abschlussfahrt

Dieses Abschluss-Wochenende ist immer der Höhepunkt der Kat-Zeit – sowohl was Programm als auch was das Miteinander der Kinder betrifft. Wir freuen uns schon darauf. Die Kinder sicher auch.

Als Unterkunft haben wir in der Regel die Jugendherberge Solingen-Burg, An der Jugendherberge 11,  gebucht – sie ist einigermaßen gut erreichbar und trotzdem „weg“. Es ist ein hervorragendes Haus mit vielen Möglichkeiten – nicht zuletzt aufgrund der direkten Nähe zu Schloss Burg!

Kontakt

Pfarrerin Dagmar Krügel-Ladinig
kruegel-ladinig@kirche-hawi.de
Telefon: 0173 - 266 94 84

Jahrgang 2016-17

Der Jahrgang 2016-17 hat am 14. Mai 2017 mit dem großen Fest-Gottesdienst seinen Abschluss gefunden.
Wir wünschen den Katechumenen alles Gute und freuen uns darauf Euch als Konfirmanden wieder begrüßen zu dürfen.