Gemeindezentrum Holthausen

Das Gemeindezentrum Holthausen bietet den vielfältigen Aktivitäten der Gemeinde im Bezirk Holthausen Raum. 

Wir laden Sie herzliche ein, uns in unserem schönen Gemeindezentrum an der Dorfstraße zu besuchen.

Unsere Gottesdienste feiern wir an jedem Sonntag um 11. 15 Uhr! Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern, beten, singen und sich für den Alltag stärken lassen!

Im Gemeindezentrum trifft sich eine große Anzahl von Gruppen und Kreisen. Eine genaue Übersicht über die Termine finden Sie hier.

Update 09.05.2017: Endspurt bei der Dachsanierung

Nur noch zwei Wochen bis zur feierlichen Einweihung. Die Sanierung des Glasdaches in Holthausen geht in die letzte Runde!

Jetzt sind die Maler im Gottesdienstraum, um alles wieder herzurichten.

Wir freuen uns schon auf die Einweihung am 21. Mai 2017 mit Festgottesdienst und Feier im Anschluss!

Update 08.01.2017 - Das neue Dach kommt

Kleine Nachbesserungen in den Planungen musste unser Architekten-Team K*2A noch vornehmen, weil z.B. die realen Maße der Dachneigung nicht dem entsprachen, was zuvor aus den Plänen zu entnehmen war. Das führt dann zu leidigen Verzögerungen, weil das Zusammenspiel der verschiedenen Bauelemente neu berechnet werden muss.

All dies ist inzwischen erfolgt. Bauausschuss und Presbyterium haben getagt und beschlossen. Es kann also losgehen. Aber leider nicht bei jeder Temperatur und Witterung. Bleibt also ein günstiges Zeitfenster abzuwarten. Und dann sollte es gelingen, dass der Austausch des Daches in ca. 2 Wochen über die Bühne geht.
Wie es aussehen wird, zeigt das Modell unten: Eine Mischung aus solidem, gut isoliertem, dichtem Dach und Lichtflächen, die auch richtig geöffnet werden können. Damit es hell und luftig bleibt!

Bleibt an dieser Stelle, schon einmal DANKE zu sagen für etliche inzwischen eingegangene oder „fest versprochene“ Spenden, die es uns ermöglichen, den lange schon unhaltbaren Zustand des Glasdaches zu beenden. Allerdings müssen und möchten wir noch einmal um Unterstützung bitten: Die Zielmarke 10.000 ist noch nicht erreicht. Und unter uns: Wenn es noch ein wenig mehr wird, wäre das gut, denn dann können sofort ein paar Dinge in der „Peripherie“ (z.B. neue Leuchten) mit gemacht werden.

01.07.2016 - Sanierung des Glasvorbaus - das neue Herzensprojekt in Holthausen

Simulation Glasdachsanierung Luftbild

Wir sind überzeugt, dass das Ev. Gemeindezentrum an der Dorfstraße in den kommenden Jahren für die Gemeinde und auch für den Ortsteil wichtig bleibt. Im Juni wurde im gesamten Gemeindezentrum groß entrümpelt und aufgeräumt – und damit auch Platz geschaffen für neue Ideen. Eine erste neue Kindergruppe trifft sich, das Angebot von Gottesdiensten für Kinder und Familien wird erweitert.

Leider regnet es durchs Glasdach an mehreren Stellen rein – und das nimmt zu. Auch bei wenig Sonne ist der lichte Foyerbereich schnell völlig überhitzt. Dieser Zustand ist nicht zuletzt energietechnisch unhaltbar. Kurz: Der Glasvorbau muss saniert werden. Völlig zu erhalten ist der Glascharakter leider nicht. Das würde zu teuer. Derzeit sind die bautechnischen Prüfungen für eine Teilerhaltung der Verglasung fast abgeschlossen. Wir rechnen dabei mit Kosten von ca. 100.000 €. Mit dieser Maßnahme könnten aber dann auch in Zukunft deutlich die Heizkosten gesenkt werden und der attraktive und wohnliche „Wintergarten-Bereich“ würde auch im Sommer voll nutzbar werden.

Simulation Glasdachsanierung bei Nacht

Klar ist allerdings: Solch ein Projekt kann die Kirchengemeinde nicht aus den laufenden Bauunterhaltungskosten stemmen. Wir werden Unterstützung benötigen von allen, denen es wichtig ist, dass wir in Holthausen dieses vielseitige, helle und freundliche Gemeindezentrum erhalten und damit unendlich viele Möglichkeiten für Begegnung und Miteinander genau hier im Nahbereich, wo viele Menschen Zuhause sind.

Es ist ohne Frage nötig, in einer Stadt wie Hattingen Standorte zu konzentrieren und zusammenzurücken. Aber es ist um- gekehrt genauso wichtig, im „Quartier“ um die Ecke Orte zu erhalten, an denen Menschen zusammenkommen können. Das Gemeindezentrum ist solch ein Ort – und seit langem nicht nur einer für „Evangelisches“. Das aber auch. Und das soll bleiben.

Ich baue auf Unterstützung, schon bald!

Frank Bottenberg 

Spendenkonto Glasdachsanierung

Helfen Sie mit, einen guten Ort für Weite und für Nähe in Holthausen zu erhalten. Das Dach muss endlich dicht werden, das Foyer hell bleiben!

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Konto der St.-Georgs-Kirchengemeinde:
DE 84 4305 1040 0000 0607 72

Stichwort: Glasdach Holthausen

Bei Angabe Ihrer Adresse stellen wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus.

So finden Sie das Gemeindezentrum