Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

nur noch wenige Konfirmationstermine am Samstag frei

Bitte ganz schnell den Terminwunsch einreichen! mehr


Terminwünsche für Konfirmation 2017

Bitte so schnell wie möglich im Gemeindebüro, unter stgeorg@kirche-hawi.de oder bottenberg@kirche-hawi.de einreichen. Falls die betreffenden eMail Sie nicht erreicht hat, schauen Sie bitte auch in... mehr


Ups! Falsches Spendenkonto für Glasdach Holthausen

Es tut uns leid! Es hat sich mal wieder der Druckfehlerteufel im Gemeindebrief eingeschlichen. Die richtige IBAN lautet DE84 4305 1040 0000 0607 72 mehr


aktuelle Nachrichten von evangelisch.de

11.12.2016: Bücher zum Reformationsjubiläum: Reformation und die Folgen

Zum Reformationsjubiläum sind viele Bücher zur Zeit, zu Personen und zu den Ideen der Reformation erschienen. In Kooperation mit dem Evangelischen Literaturportal stellen wir einige vor. In diesem Beitrag: Reformation und die Folgen.
... mehr


08.12.2016: TV-Tipp: "Zum Sterben zu früh" (Arte)

Es gibt hierzulande nicht viele Regisseure, die solche Filme drehen dürfen. Die Atmosphäre ist aggressiv, die Hauptfiguren sind kaputte Antihelden, die Welt ist düster: Das ist des Schlechten fast zuviel; und gerade deshalb exzellenter Filmstoff.
... mehr


07.12.2016: Internationaler Appell für Waffenstillstand in Aleppo

Die Unterzeichner verurteilen aufs Schärfste die Angriffe des syrischen Regimes auf zivile und medizinische Einrichtungen sowie den Einsatz von Fassbomben und chemischen Waffen.
... mehr


07.12.2016: Unicef-Schirmherrin Schadt ruft zur Hilfe für syrische Kinder auf

"Was in Aleppo und anderen Orten Syriens geschieht, sollte kein Kind auf der Welt erleben müssen", sagt die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten.
... mehr


07.12.2016: Menschenrechtsbericht: Flüchtlingsaufnahme war Verpflichtung

In dem Bericht heißt es, Deutschland sei seinen menschenrechtlichen Verpflichtungen gerecht geworden, als das europäische Asylsystem versagte. Kritisch sehen die Autoren aber die Asylrechtsverschärfungen seitdem.
... mehr


Neues aus dem Kirchenkreis

09.08.2016: Vom Angehörigen zum Ehrenamtlichen

[Diakonie Ruhr] Mit zahlreichen Gästen aus Familie und Freundeskreis sowie viel Musik und Gesang hat Prof. Otto Wilhelm Flörke im Altenzentrum am Schwesternpark seinen 90. Geburtstag gefeiert. Als ehemaliger Angehöriger, ehrenamtlicher Mitarbeiter, Mitglied des Heimbeirates, kritischer Begleiter und Förderer pflegt der Jubilar seit zehn Jahren eine innige Beziehung zu den Feierabendhäusern und den Menschen, die darin leben und arbeiten.... mehr


09.08.2016: „Sucht ist keine Charakterschwäche“

[Diakonie Mark-Ruhr] Mit einer neuen Leitung und neuen Herausforderungen blickt die Sucht- und Drogenhilfe der Diakonie Mark-Ruhr in Witten die Zukunft.... mehr


18.07.2016: Menschenrechte in West Papua werden missachtet

[Kirchenkreis Hattingen-Witten] Die Regierung Indonesiens geht immer härter gegen indigene Papuas vor, die von ihren Rechten auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit Gebrauch machen. Das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Ev. Kirche von Westfalen macht weist auf die Situation in dieser Region hin, die weltweit kaum Aufmerksamkeit erhält. „Dabei wird die Situation in Papua leider immer schlimmer“, erlebt Pfarrer Dietrich Weinbrenner aus Witten, der als Mitarbeiter der MÖWe schon oft vor Ort war. Bis vor zwei Jahren unterhielt der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten auch eine Partnerschaft zu den Kirchenkreisen in Sarmi / Papua / Indonesien – diese musste aufgrund der Entwicklungen vor Ort leider beendet werden.... mehr


EKvW_Logo
logo_kkg